05.12.2020 | Arbeit & Wirtschaft

AGS Oberfranken: 3. AGS-Umfrage zur Corona-Krise

 

Liebe Genossinnen und Genossen,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD (AGS) stellt Ihnen und Euch nach sehr erfolgreichen Umfragen im März und Juli diesen Jahres zu den unmittelbaren Auswirkungen der Corona-Maßnahmen und Euren/Ihren Wünschen an die Politik erneut ein paar Fragen.

Diesmal geht es darum herauszufinden, wie es Euch und Euren Firmen bis jetzt ergangen ist: Welche Hilfen sind angekommen, wie schnell ging es, oder wenn nein, woran hat es gelegen? Vor allem aber interessiert es uns auch zu erfahren, was gut gelaufen ist – wie habt Ihr / haben Sie bis Stand Ende November die Krise er- bzw. überlebt, was konntet Ihr / konnten Sie aktiv unternehmen, was könnte gar als beispielhaft („Best Practice“) für andere angesehen werden?

 

04.12.2020 | Arbeit & Wirtschaft

AGS Oberfranken: Verleihung IB-Freisinger-Preis an Oliver Reuß in Würzburg

 

Artikel in der Mainpost, Würzburg

Mobile 3D-Vermessungen fördern die positive Entwicklung strukturschwacher Regionen in Bayern

Der Student Oliver Reuß hat den IB-Freisinger-Preis für seine „Realisierung einer interaktiven Augmented‐Reality‐Applikation für Besucher der Röntgen‐Gedächtnisstätte“ erhalten. Die mit 500 Euro dotierte Auszeichnung wurde ihm im Rahmen des 13. Anwenderforums „Projektbezogene Auswertestrategien zur Verarbeitung von Punktwolken“ überreicht. 

Der IB‐Freisinger‐Preis wird jährlich im Anwenderforum für eine herausragende Bachelorarbeit aus dem Themenbereich der Punktwolkenverarbeitung vergeben.

 

04.12.2020 | Arbeit & Wirtschaft

AGS Oberfranken: Ergebnisse der Ministerpräsident:innenkonferenz

 

Am 3. Dezember hat erneut eine Ministerpräsidentenkonferenz stattgefunden. Als Ergebnis gab es keine weiteren Verschärfungen, aber es wurde eine Verlängerung des Lockdowns light wird erst einmal bis zum 10. Januar 2021 beschlossen.

Nach Österreich einreisende Deutsche unterliegen ab Montag, den 7. Dezember einer 10-tägigen Quarantänepflicht. Dies soll vor allem die Touristenströme eindämmen. Inwieweit es den Pendlerverkehr betrifft ist noch nicht endgültig geklärt. 

Wir werden dies klären und in den nächsten Tagen hier bekannt machen!

 

28.11.2020 | Arbeit & Wirtschaft

AGS Oberfranken stellt VDV-Positionspapier zu Vermessungsfragen vor

 

Wer kennt es nicht, die Ausschreibungen mit "1 x Vermessung". Ein gutes Leistungsverzeichnis zu bepreisen und anzubieten ist ein leichtes und meist mit wenig Aufwand erstellt. Aber "1 x Vermessung" ist meist ein Einarbeiten in das Projekt und bis zum fertigen Leistungsverzeichnis sind es dann Stunden die damit verbracht wurden.

Der VDV fordert die Bezahlung solcher Arbeiten.

We seht Ihr das, oder wie ist Eure Erfahrung?

Hier findet Ihr die Presseerklärung zum VDV-Positionspapier auf youtube >>>>

 

03.04.2020 | Arbeit & Wirtschaft von SPD Oberfranken

AWO-Chef Beyer fordert sofortige Verbesserungen bei Höhe des Kurzarbeitergeldes

 

Landesvorsitzender: „Entlastung nur der Arbeitgeber ist unsozial“

Thomas Beyer, der Landesvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Bayern, fordert in der Corona-Krise eine sofortige Erhöhung des Kurzarbeitsgeldes. „Die wirtschaftlichen Auswirkungen durch das Corona-Virus treffen Beschäftigte mit ohnehin kleinen Einkommen existentiell. Während den Arbeitgebern die Differenz bei den Sozialabgaben ganz erstattet wird, schlagen die Lohnkürzungen voll durch. Das ist unsozial und muss geändert werden!“

Beyer fordert die Politik auf, hier unverzüglich zu handeln: „Millionen Beschäftigte haben keinen Schutzschirm, sondern jetzt monatelang zu wenig Geld in der Tasche. Auch sie müssen ihre Familien durch die Krise bringen.“

 

Suchen

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Counter

Besucher:5
Heute:20
Online:1